ivs-brieflogo-neu

 

Ausbildung zum/r Psychologischen Psychotherapeuten/in, Schwerpunkt VT

Kurs PP-2015-C

 

Wintersemester 2016 / 2017

3.Semester 

Stand: 06.12.2016

Dieses Formular wurde erstellt mit der Seminarverwaltungssoftware BTS (www.scs-software.de)

 

Aktueller Ausbildungsstand: 184 WE

 

 

Termin/Zeit

Thema

Dozent/in

Ort

WE

Sa 15.10.16

10-18 Uhr

So 16.10.16

09-17 Uhr

Psychopharmakologie (Punkt II.C.1.)

Psychopathologie (Punkt II.J.1.)

 

 

Dr. med. Susanne Simen

Fürth

R43

16

= 200

Sa 12.11.16

09-17 Uhr

14. Fachtagung des IVS - Psychotherapie und Behinderung

Psychotherapie von und für Menschen mit Behinderung

 

Dr. phil. Wolfram Dorrmann

PD Dr. Dr. med. habil. Thomas Mösler

Nürnberg

LG20

8

= 208

Fr 09.12.16

10-18 Uhr

Feedbackseminar

Feedback zum ersten Studienjahr (Punkt II.A.7. u. Punkt II.B.1)

Reflexion über eigene psychotherapeutische Kompetenzen und persönliche Belastbarkeit, über Organisationsstrukturen (stationäre Einricht.), kollegiale Zusammenarbeit im interdisziplinären Teams etc. (Punkt II.A.7. u. Punkt II.B.1)

 

Dr. phil. Wolfram Dorrmann

Dr. med. Sandra Poppek

Fürth

R43

8

= 216

Sa 10.12.16

09-17 Uhr

 

Schlafstörungen

(Punkt II.I.20.(zu A.8. u. 11.))

 

Prof. Dr. Kneginja Richter

Fürth

R43

8

= 224

Sa 14.01.17

10-18 Uhr

Biofeedback: Indikation und praktischer Einsatz in der Verhaltenstherapie (Punkt II.F.1.)

 

 

 

 

Dr. Dipl.-Psych. Hans-Jürgen Korn

Fürth

R43

8

= 232

So 15.01.17

09-17 Uhr

Entspannungstraining Teil I

 

Dr. phil. Dipl.-Psych. Marion Schowalter

Fürth

R43

8

= 240

Sa 04.02.17

10-18 Uhr

So 05.02.17

09-17 Uhr

KJP

Einführung in die KJPt und ihre spezifischen Störungsbilder (Punkt II.I.15)

 

Dipl.-Psych. Dorothea Förster

Fürth

R43

16

= 256

Sa 18.02.17

10-18 Uhr

So 19.02.17

09-17 Uhr

Zwangsstörungen: Ätiologie, Diagnostik und Therapie (Punkt II.I.24)

 

 

 

 

Dipl.-Psych. Thomas  Hillebrand

Fürth

R43

16

= 272

Sa 18.03.17

10-18 Uhr

So 19.03.17

09-17 Uhr

Gesprächspsychotherapie: Indikation und grundlegende Variablen der nondirektiven Gesprächsführung,

Trainingsseminar mit Videofeedback (Punkt II.A.6. und II.H.III.8.)

Dr. phil. Wilfried Hehr

Fürth

R43

16

= 288

 

 

 

Seminare zur Einführung in die Praktische Ausbildung:

 

Ab dem 3. Semester bzw. etwa zur Hälfte der Theorieausbildung müssen zusätzlich folgende Seminare individuell besucht werden. Diese sind Teil des Curriculums, weshalb die laufenden Seminare bei dem Erreichen von 584 Stunden beendet werden:

 

2 x jährlich 
für alle Ausbildungs-teilnehmer vor

Qualitätsmanagement und Qualitätssicherung in der Psychotherapie – (Punkt II. A. 7.)

Dr. Monika Raidl

Fürth

N22 

dem Beginn der praktischen Ausbildung

Einführung i.d. Kassenabrechnung per EDV (SMARTY;Punkt II. A. 7.)

DP Olga Arneke

Dipl.-Soz.Päd. M. Elsner 

Fürth

N22 

Termine und Zeiten s. Hompage 

Berufsrecht, Fragen zur Praktischen Ausbildung, Kammer, Niederlassung etc. (Punkt II. A. 7.)

Dr. phil.  Dipl.-Psych. Andreas Rose 

Fürth

N22 

4

 

Abkürzungen

WE = Weiterbildungseinheit (45 Min.)

SE =  Selbsterfahrungseinheit (50 Min.)

GP =  Seminar zur Gruppentherapieweiterbildung

Veranstaltungsorte

Nürnberg N14: IVS, Nettelbeckstr. 14, Tel./Fax: 0911-599536

Fürth N22: Psychotherapeutische Ambulanz II des IVS
Nürnberger Str.22, 90762 Fürth, Tel.: 0911-7872727)

Fürth R43: Psychotherapeutische Ambulanz III des IVS

Rudolf-Breitscheid-Str. 43, 90762 Fürth, Tel: 0911-95099112  

Erlangen B1: UNI-Erlangen/Nürnberg, AUDIMAX, Bismarckstr. 1, 91054 Erlangen

Erlangen E71: Klinikum am Europakanal – Abt. f. Psychosomatik u. Psychotherapeutische
Medizin (Station H2), 91058 Erlangen, Am Europakanal 71

ACHTUNG: Fachtagung  findet im Festsaal von E71 statt

Erlangen CT9: Unicum Erlangen-Redoutensaal,

Carl-Tiersch-Str.Str. 9, 91052 Erlangen, Tel.: 09131-503480

Nürnberg LG 20: Hörsaal H1 Universität Erlangen/Nürnberg (WiSo)

90403 Nürnberg, Lange Gasse 20